Telekom Speedport W100 Testbericht

Gelungener WLAN-Repeater für einen stolzen Preis

WLAN-Repeater gibt es in unzähligen Ausführungen und in allen Formen und Farben – und das lässt sich natürlich auch der Marktführer im Bereich Internet in Deutschland nicht entgehen. Der Speedport W100 gewährt allen Kunden der Deutschen Telekom die Fähigkeit, das eigene WLAN-Signal verstärkt wieder in die Umgebung abzugeben und somit von einer höheren Reichweite zu profitieren. Ob der Speedport W100 dieses Versprechen einhält, klärt der Test.

amazon img2 Preis prüfen zum Shop

Nicht quadratisch, aber praktisch und gut

Um den Speedport W100 nutzen zu können, ist zwingend ein WPS-fähiger Router der Deutschen Telekom notwendig, denn mit anderen Geräten harmoniert dieser WLAN-Repeater nicht. Da diese Router jedoch bei den meisten Nutzern zum Anschlusspaket hören, wenn ein neuer DSL-Vertrag abgeschlossen wird, dürfte das für die Kunden des roten Riesen kein Problem sein. Die Inbetriebnahme geschieht dann äußerst simpel: Der Speedport W100 wird einfach in die Steckdose gesteckt und funktioniert.

Vollkommen zufriedenstellende Leistung

Im Test schlug sich das teure Gerät dann aber hervorragend: Auch sehr schwache WLAN-Signale wurden aufgefangen und bei maximaler Stärke mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde wieder in den Keller, auf den Dachboden und in alle anderen „schwierigen“ Bereiche eines Einfamilienhauses weitergeleitet. LED-Anzeigen auf der Frontseite des Speedport W100 geben dabei stets Auskunft über den Bereitschaftsstatus und die Signalqualität.

Preis für den Telekom WLAN Verstärker

Kommen wir also auf angedeuteten hohen Preis zurück: Im Onlineshop der Deutschen Telekom kostet der Speedport W100 momentan 49,99 Euro – und das ist viel Geld für einen WLAN-Repeater, der nur mit den Routern eines einzigen Anbieters funktioniert und bei einem Wechsel auf einen anderen WLAN-Router somit gar nicht mehr eingesetzt werden kann. Ähnlich gute Repeater von AVM oder anderen Unternehmen kosten genauso viel oder weniger und bieten eine vergleichbare Leistung.

Unser Fazit

Technisch gibt es nichts gegen diesen WLAN-Repeater einzuwenden, so dass für den potenziellen Käufer nur die Frage bleibt, ob er fast 50 Euro für einen WLAN-Repeater ausgeben will, der nur mit den Angeboten der Telekom kompatibel ist. Fällt die Antwort auf diese Frage positiv aus, ist der Telekom Speedport W100 jedoch ein äußerst simples und dennoch enorm effektives Stück Technik für die Verbesserung des eigenen WLAN-Netzwerks.

amazon img2 Preis prüfen zum Shop
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Stimmen, durchschn.: 4,14 von 5)
Loading...